Wer die Zukunft gestalten will, muss die Gegenwart verändern.

Seit der Fusion am 1. September 2021 sind wir die BBV Steuerberatung für Land- und Forstwirtschaft GmbH.
Erfahren Sie mehr über die neuen Vorteile.

Baulanderschließung und Bodenschätze

Landwirtschaftlicher Boden kann mehr sein als ein Acker

Was tun, wenn eine Bebauung wirtschaftlich sinnvoll erscheint? Vor allem in Ballungsgebieten liegen alte Hofstellen mit viel Land oft innerhalb des urbanen Bereichs oder der Grund schließt sich an die Wohnbebauung an. Sobald eine Baulanderschließung in Betracht kommt, wird fundierte steuerliche Beratung relevant. Als Landwirt:in möchten Sie nicht die Grenze zum gewerblichen Grundstückshandel überschreiten, da Sie dann etwaige Gewinne nicht in Bauvorhaben reinvestieren könnten. Neben hoher Einkommensteuer fiele dann nämlich auch Gewerbesteuer an. Bei uns erfahren Sie, wie Sie diesem Problem mit geschickter Vertragsgestaltung begegnen.

Verstecken sich Bodenschätze in Ihrer Scholle?

Mineralische Rohstoffe wie Kies, Lehm und Ton kommen in natürlichen Ablagerungen oder Ansammlungen in oder auf der Erde vor. Sie stellen einen wirtschaftlichen Wert dar und werden besonders interessant, wenn sich ein Abbauunternehmer dafür findet. Holen Sie für die Vertragsgestaltung unbedingt steuerlichen Rat ein.

Wir kennen die legalen Kniffe bei Grundstückverkäufen, Hofübergaben und Bauvorhaben. Wir beraten mit Leidenschaft! Sie wollen einen Bauplatz entnehmen? Wir zeigen Ihnen, wie das steuerfrei geht."

Natalie Quinger, Steuerberaterin in Weilheim

Individuell und vor Ort

Wir sind Ihr starker Partner vor Ort. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

ALLE KANZLEIEN IM ÜBERBLICK

Wir suchen Talente

Entdecken Sie Ihre Karrierechancen.